Diözesane Arbeitsgemeinschaft der Mitarbeitervertretungen
im Erzbistum Hamburg
Moin, Moin
Wir begrüßen die MAVen in den einzelnen Einrichtungen in Schleswig-Holstein, Mecklenburg und Hamburg, die zum Erzbistum Hamburg gehören. Mit unserer Homepage wollen wir Ihnen und Euch notwendige und hilfreiche Informationen für die MAV-Arbeit geben.

Die Homepage wurde gewissenhaft erstellt, wir arbeiten ständig an ihrer Aktualisierung. Trotzdem können wir nicht für Fehler- oder Lückenlosigkeit garantieren. Wir bitten darum, uns auf Fehler hinzuweisen. Ideen und Ergänzungs- oder Verbesserungsvorschläge nehmen wir gerne entgegen.


ak.mas Sonder-INFO
Juli 2022
 

Bitte hier weiterlesen.


RK Ost-Info
Juli 2022
 

Bitte hier weiterlesen.


Newsletter Nr. 1-2022
Juli 2022
Bitte hier weiterlesen.
ak.mas INFO
Juli 2022
 

Bitte hier weiterlesen.


ak.mas TARIF INFO
Juli 2022
 

Bitte hier weiterlesen.


Pressemitteilung der AKmas zur Anhebung des Mindestlohns
09.06.2022
 

Bitte hier weiterlesen.


Offener Brief "Was uns wichtig ist"
April 2022
 

Bitte hier weiterlesen.


KODA-Aktuell
Dezember 2021
Bitte hier weiterlesen.
Schulungsprogramm 2022
November 2021
Schulungsprogramm 2022

 


Positions- und Forderungspapier der MAVen im Erzbistum Hamburg
vom 07.02.2018
Die außerordentliche Mitgliederversammlung der DiAG-MAV hat am 7. Februar 2018 ein Positions- und Forderungspapier der MAVen zum Umgang mit DienstnehmerInnen im wirtschaftlichen Konsolidierungsprozess des Erzbistums Hamburg und seinen Einrichtungen beraten und verabschiedet.

 


Störmeldung
Auf der Grundlage des Grundgesetzes geht die katholische Kirche sowohl im Arbeitsrecht als auch in der Betriebsverfassung einen eigenen, den sogenannten "Dritten Weg". Gleichzeitig berichten MAVen immer wieder, dass bestimmte Regeln der MAVO bzw. der AVR/DVO nicht umgesetzt werden.

Ziel dieser Störmeldung ist es, solche Verstöße zu sammeln, damit sich die DiAG-MAV so einen Überblick verschaffen kann. Gleichzeitig wird der Vorstand der DiAG-MAV, dort wo es möglich ist und es angebracht erscheint, z. B. in Gesprächen mit dem Generalvikar oder dem Erzbischof bzw. im Kontakt mit den Arbeitnehmervertretern in der Arbeitsrechtlichen Kommission oder der KODA, sich dafür einsetzen, dass zukünftig Verstöße unterbleiben. Soweit der Vorstand der DiAG-MAV in Gesprächen Verstöße nicht allgemein beschreiben kann, sondern Einzelheiten nennen möchte, wird er sich vorher die Freigabe durch den Meldenden geben lassen.

Es ist auch möglich, dass Verstöße gegen AVR, DVO oder Grundordnung von einzelnen MitarbeiterInnen angezeigt werden.

Störmeldung


Pressemitteilung der AKmas zur Anhebung des Mindestlohns
09.06.2022
 

Bitte hier weiterlesen.


Sachausschuss "AK Tarif"
Die nächsten Treffen des Sachausschusses "AK Tarif" finden am 04.05.2022, am 11.08.2022 und am 29.11.2022 jeweils in der Zeit von 10:30 - 15:30 Uhr im St. Ansgar-Haus in Hamburg, Schmilinskystr. 78 statt.
Sachausschuss "Schulen"
Das nächste Treffen des Sachausschusses "Schulen" findet am 27.04.2022 in der Zeit von 16:00 - 18:00 Uhr im Onlineformat statt.
Sachausschuss "Pastoraler Raum"
 

Das nächste Treffen des Sachausschusses "Pastoraler Raum" findet am 26.09.2022 in der Zeit von 10:30 - ca. 15:30 Uhr bei der Katholischen Jugend Hamburg (Lange Reihe 2, 20099 Hamburg 4. Etage) statt. 


Sachausschuss "BEM"
Das Treffen des Sachausschusses "BEM" findet am 21.11.2022 in der Zeit von 10:30 - 15:30 Uhr statt.
powered by webEdition CMS